597 Montego scaled

MONTEGO stellt die Grafik in den Mittelpunkt. Die Kollektion verbindet abstrakte Illustrationen mit solchen, die wie von Hand gemalt wirken. Diese Kombination ist es, die ihren Reiz ausmacht. 

marburg MONTEGO 30801

MONTEGO besteht aus vier Sets:

  • Ein breiter, aus schrägen Linien bestehender Streifen bildet den Mittelpunkt des ersten Sets. Die Linien sind im Fischgrätmuster zueinander angeordnet. Als Kombinationsmöglichkeit hält die Karte eine in sich bewegte, netzartige Raute vor.
  • Rechtecke, die wirken, als wären sie einem Aquarellgemälde entsprungen, sind die Basis des zweiten Arrangements.
  • Das dritte Set zeigt eine kristalline Struktur, die an die filigrane Konstruktion einer Schneeflocke erinnert. 
  • Lässig gedruckte Quadrate im Vintage-Look. Als Kombination wird eine Tapete mit Rauten-muster vorgeschlagen, die – mit Abstand betrachtet – an eine geknöpfte Oberfläche ähnlich der eines Chesterfield-Sofas erinnert.
Das erste und zweite sowie das dritte und vierte lassen sich farblich miteinander kombinieren. Diese Vielfalt ermöglicht es jedem, seinen individuellen (Wohn-) Stil mit MONTEGO zu unterstreichen. Verbindendes Element ist ein Uni, welches an grob gewebten Hanfstoff erinnert und jedes Set begleitet. 
MONTEGO ist eine Kollektion, die mit intensiven Farben aufwartet. Die darf man sich trauen und wird dafür belohnt: Denn mit ihnen ziehen Souveränität und Gelassenheit ein in die eigenen vier Wände. Da wären: Eine Schwarz-Braun-Beige-Curry-Kombination mit hellem graublauem Kontrast, ein sattes Indigo, verwunschenes Smaragdgrün oder ein wunderschönes Arrangement aus Petrol und Gold. Aber auch die Verfechter der leisen Tönen kommen auf ihre Kosten: Elfenbein mit hellem Graphit, Greige mit zartem Ziegelrot oder eine Grau-Flieder-Kombination – alles ist dabei. 

Tapeten